Aktuelle Infos zum Friedenslicht Stuttgart 2020

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten muss die Friedenslichtaussendung 2020 anders erfolgen als gewohnt: Es wird dieses Jahr keine zentrale Aussendungsfeier in Stuttgart geben.

Das Friedenslicht kommt trotzdem zu euch!

Da in den Zügen keine offenen Flammen erlaubt sind, wird das Team der bundesweiten Friedenslicht-Aktion das Licht per Auto entlang an Verteilungsrouten in ganz Deutschland verteilen.

Anschließend werden wir vom Friedenslicht-Team Stuttgart es für euch am Sonntag, den 13. Dezember 2020 nachmittags mit dem Auto an gut erreichbare Orte in ganz Württemberg bringen. Dort könnt ihr es dann unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen abholen. Nähere Infos hierzu folgen aber noch.

Eine erste Bitte vorab: Reist nur mit kleinen Delegationen an. Vernetzt euch dazu am besten mit den Stämmen um euch herum. So können wir die Umwelt und einander am besten schützen.

Bei der Austeilung vor Ort wird es keine gemeinsame Feier geben, wir stellen euch jedoch im Vorfeld einen Impuls online zur Verfügung.

Auch einen Verkauf von Kerzen und Badges können wir nicht anbieten. Ihr könnt diese Dinge aber selbst unter http://www.ruesthaus.de kaufen.

Euer Friedenslicht-Team

PS: Und falls es das Licht dieses Jahr nicht aus Bethlehem über Österreich nach Deutschland schafft: Wir haben noch das Original-Friedenslicht von 2019, dass das ganze Jahr hindurch gehütet wurde und immer noch ohne Unterbrechung brennt. Daher an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an die lieben Menschen, die das geschafft haben!

PPS: Unter https://www.friedenslicht.de/aktuelles/2-friedenslicht-infobrief-juni-2020 findet ihr den aktuellen Infobrief der bundesweiten Friedenslicht-Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.