Aktuelle Infos zum Friedenslicht Stuttgart 2020

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten muss die Friedenslichtaussendung 2020 anders erfolgen als gewohnt: Es wird dieses Jahr keine zentrale Aussendungsfeier in Stuttgart geben.

Das Friedenslicht kommt trotzdem zu euch!

Da in den Zügen keine offenen Flammen erlaubt sind, wird das Team der bundesweiten Friedenslicht-Aktion das Licht per Auto entlang an Verteilungsrouten in ganz Deutschland verteilen.

Anschließend werden wir vom Friedenslicht-Team Stuttgart es für euch am Sonntag, den 13. Dezember 2020 nachmittags mit dem Auto an gut erreichbare Orte in ganz Württemberg bringen. Dort könnt ihr es dann unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen abholen. Nähere Infos hierzu folgen aber noch.

Eine erste Bitte vorab: Reist nur mit kleinen Delegationen an. Vernetzt euch dazu am besten mit den Stämmen um euch herum. So können wir die Umwelt und einander am besten schützen.

Bei der Austeilung vor Ort wird es keine gemeinsame Feier geben, wir stellen euch jedoch im Vorfeld einen Impuls online zur Verfügung.

Auch einen Verkauf von Kerzen und Badges können wir nicht anbieten. Ihr könnt diese Dinge aber selbst unter http://www.ruesthaus.de kaufen.

Euer Friedenslicht-Team

PS: Und falls es das Licht dieses Jahr nicht aus Bethlehem über Österreich nach Deutschland schafft: Wir haben noch das Original-Friedenslicht von 2019, dass das ganze Jahr hindurch gehütet wurde und immer noch ohne Unterbrechung brennt. Daher an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an die lieben Menschen, die das geschafft haben!

PPS: Unter https://www.friedenslicht.de/aktuelles/2-friedenslicht-infobrief-juni-2020 findet ihr den aktuellen Infobrief der bundesweiten Friedenslicht-Aktion.

Infos zu den Zügen 2019

Im folgenden Dokument findet ihr aktuelle Infos zu den Zügen in und um Stuttgart:

Es ist geplant, dass die Delegationsfahrt aus Wien mit dem ICE 621 am 15.12.19 um circa 9:45 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof ankommen soll. Wenn ihr das Licht also schon vor der Aussendungsfeier braucht, könnt ihr es direkt dort am Zug abholen.

Den genauen Fahrtverlauf könnt ihr hier nachlesen:

Die Infos zu den verschiedenen Delegationsfahrten findet ihr übrigens auch unter:

https://www.friedenslicht.de/wienfahrt/empfohlene-zuege

Das Merkblatt der Bahn erklärt, wie das Friedenslicht sicher transportiert werden kann:

Auch die SSB hat uns ein Merkblatt zur Verfügung gestellt:

Bei Nicht-Einhalten der Anforderungen könnt ihr aus den Fahrzeugen verwiesen bzw. euer Friedenslicht muss gelöscht werden.

Wir möchten euch darum bitten, euch die Merkblätter besonders gut durchzulesen und diese beim Lichttransport außerdem bei euch zu tragen!

Allgemeines 2019

Am 15.12.2019 findet um 14 Uhr die Friedenslicht-Aussendungsfeier zu Thema „Mut zum Frieden“ statt. Wir sind dieses Jahr wieder bei der Stadtkirche Bad Cannstatt zu Gast, worüber wir uns sehr freuen!

Außerdem freuen wir uns natürlich auf euch und euer zahlreiches Kommen!

Die Infos zu den Zügen und – WICHTIG – die Merkblätter der Verkehrsbetriebe findet ihr jetzt unter https://www.friedenslicht-stuttgart.de/2019/12/infos-zu-den-zuegen-2019/ .

Wir möchten euch bitten, die Merkblätter beim Lichttransport bei euch zu haben!

Für genauere Informationen zur Aussendungsfeier findet ihr unseren Flyer unter https://www.friedenslicht-stuttgart.de/2019/12/flyer-ausschreibung-2019/ .

Und als erste Impression findet ihr unsere Postkarte unter https://www.friedenslicht-stuttgart.de/2019/12/impressionen-2019/ .

Euch allen „Gut Pfad“,

euer Friedenslicht-Team

Impressionen 2018

Hallo zusammen!

Hier haben wir Impressionen zur Aussendungsfeier 2018 gesammelt.

Den  Beitrag des SWR zur Aussendungsfeier findet ihr unter folgendem Link:

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Uebergabe-Friedenslicht,av-o1079999-100.html

Auch die Diözese Rottenburg-Stuttgart hat einen kleinen Film zum Friedenslicht und zur Aussendungsfeier zusammengestellt, den ihr unter folgendem Link findet:

https://www.drs.de/mediathek-detail/20181216-friedenslicht-aus-betlehemmp4.html?L=120&cHash=982c0bf24e6bed1aa00745647658ce45

Bei der Aussendungsfeier hat Kevin Schön | DPSG Rottenburg-Stuttgart Fotos gemacht:

Wir haben zusammen mit einer Delegation das Friedenslicht im Staatsministerium weitergegeben. Die Bilder wurden vom Staatsministerium Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt:

Auch in den Landtag haben wir das Friedenslicht weitergegeben. Die Bilder sind von Benedikt Schulz | DPSG Rottenburg-Stuttgart:

Infos zu den Zügen 2018

Im folgenden Dokument findet ihr aktuelle Infos zu den Zügen in und um Stuttgart:

Friedenslicht 2018 – Zugliste

Das Merkblatt der Bahn erklärt, wie das Friedenslicht sicher transportiert werden kann:

Merkblatt_DB_2018

Auch die SSB hat uns ein Merkblatt zur Verfügung gestellt:

Merkblatt_Friedenslicht_SSB

Wir möchten euch darum bitten, euch die Merkblätter besonders gut durchzulesen. Bei Nicht-Einhalten der Anforderungen könnt ihr sonst aus den Fahrzeugen verwiesen bzw. euer Friedenslicht muss gelöscht werden.

Allgemeines 2018

Am 16.12.2018 ist um 14 Uhr unsere diesjährige Aussendungsfeier in der Stadtkirche Bad Cannstatt. Sie steht unter dem Thema „Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“.

Wir freuen uns schon auf euch und bis dahin „Gut Pfad“,

Euer Friedenslicht-Team Stuttgart